Hey Johannes:

Mir geht es gesundheitlich nicht gut.
Woran kann das liegen?

Seit Tagen, Wochen, Monaten geht’s mir irgendwie nicht gut und ich weiß nicht warum? Kannst Du mir helfen?

Weißt Du eigentlich,

dass man viele Erkrankungen gar nicht erkennt oder dann erst, wenn es einfach schon (fast) zu spät ist?

Also warte nicht und lass uns gemeinsam einmal kurz schauen, warum es Dir nicht gut geht.

%

der Deutschen leiden an einer oder mehrerer chonischen Erkrankungen

%

leben 20 Jahre oder länger mit ihrer Erkrankung

%

der Menschen über 65 Jahre leiden an mindestens drei chronischen Krankheiten

Die 4 häufigsten Symptome bei chronischen Erkrankungen

Infektanfälligkeit

Wer mehrfach im Jahr eine scheinbar harmlose Erkältung hat, leidet bereits an einem geschwächten Immunsystem.

Kopfschmerzen

Im schlimmsten Fall werden diese chronisch und es entwickelt sich eine Migräne.

Antriebslosigkeit & Müdigkeit

können bis hin zu depressiven Verstimmungen führen.

Schlafstörungen

Dazu zählen auch Einschlafprobleme oder Schwierigkeiten beim nächtlichen Durchschlafen.

Meine Mission

Hi, ich bin Johannes Schubert.

Mit mir an Deiner Seite werden Deine Leiden bald ein Ende haben. Denn mein Ziel ist es, Dir (wieder) die Lebensqualität zu schenken, die Du Dir wünscht. Dabei finden wir die Ursachen anstatt nur die Symptome zu bekämpfen, wie es meist in der normalen Schulmedizin üblich ist. Nur mit kleinen und einfachen Veränderungen von Alltagssituationen und -gewohnheiten kannst Du soviel erreichen, was Du Dir jetzt womöglich noch gar nicht wirklich vorstellen kannst.
Aber es wird passieren- denn ich bin das beste Beispiel dafür!

Sanitäter mit Allergien

Jahrelang kämpfte ich unter anderem mit verschiedenen Allergien. Litt an sämtlichen Symptomen. Müdigkeit, Erkältungserscheinungen und Kopfschmerzen waren mein stetiger Begleiter. Und das schlimmste: In meinen 10 Jahren im Rettungsdienst traf ich immer wieder auf Menschen, die auch an  chronischen Erkrankungen litten – konnte diesen aber mit normaler Schulmedizin und Medikamenten nicht nachhaltig helfen.

Johannes gesamte Story lesen

Wie gerade oben schon erwähnt, litt ich jahrelang an sämtlichen Allergien. Doch das war nicht alles. Den Höhepunkt meines Leidensweg sollte ich 2019 erfahren: Bei einem privaten Hauseinsatz stürzte ich von einem Dach!
Das man so einen Unfall nicht nicht nur mit blauen Flecken übersteht, ist wahrscheinlich jedem bewusst. Nachdem aber dann alles einigermaßen verheilt war, bekam ich von meinen Ärzten eine Diagnose, die erst mein Leben verändert hat:
Arthrose im unteren Sprunggelenk – nie wieder normal geradeaus laufen!
Und sofort die Empfehlung hinterher, dass ich mein Gelenk versteifen lassen sollte.

Tja, und was soll ich sagen?
Natürlich habe ich das nicht gemacht! 

Was ich gemacht habe, um heute fitter denn je zu sein, verrate ich Dir einmal persönlich.
Was ich Dir allerdings sagen kann:
Keine Diagnose hat das Recht Dein Leben einzunehmen!

Daher lass uns jetzt gemeinsam auch Dein Leben (wieder) lebenswerter machen!
Ich bin bereit dazu. Du auch? 

Gesundheitscoach mit Herz

Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen weiß ich, wie es sich anfühlt, scheinbar hilflos der Erkrankung ausgesetzt zu sein, von Arzt zu Arzt zu rennen und irgendwie nicht wirklich Hilfe zu bekommen. Daher nehme ich mir in unserem 1:1 Coaching für Dich genau die Zeit, die es braucht, um gemeinsam nach den Ursachen zu suchen und einen persönlichen Plan für Deine Zukunft zu erstellen. Individuell auf Dich und Dein Leben abgestimmt.

Johannes Story lesen

Wie gerade oben schon erwähnt, litt ich jahrelang an sämtlichen Allergien. Doch das war nicht alles. Den Höhepunkt meines Leidensweg sollte ich 2019 erfahren: Bei einem Einsatz stürzte ich von einem Dach!
Das man so einen Unfall nicht nicht nur mit blauen Flecken übersteht, ist wahrscheinlich jedem bewusst. Nachdem aber dann alles einigermaßen verheilt war, bekam ich von meinen Ärzten eine Diagnose, die erst mein Leben verändert hat:
Arthrose im unteren Sprunggelenk – nie wieder normal geradeaus laufen!
Und sofort die Empfehlung hinterher, dass ich mein Gelenk versteifen lassen sollte.

Tja, und was soll ich sagen?
Natürlich habe ich das nicht gemacht! 

Was ich gemacht habe, um heute fitter denn je zu sein, verrate ich Dir einmal persönlich.
Was ich Dir allerdings sagen kann:
Keine Diagnose hat das Recht Dein Leben einzunehmen!

Daher lass uns jetzt gemeinsam auch Dein Leben (wieder) lebenswerter machen!
Ich bin bereit dazu. Du auch? 

Hier geht’s um Dein Wohlbefinden

nicht um Abnehmprogramme oder irgendwelche Mittelchen, die nur die Symptome lindern. Hier packen wir das Übel, das Dich quält an der Wurzel! Und das sieht bei jedem sehr individuell aus!

Ernährung? Sport? Bewegung?

Manchmal liegt die Ursache ganz woanders! Ja, manchmal kannst Du Sport machen, Dich (vermeintlich) gesund ernähren, nicht rauchen, verzichtest auf Alkohol und kannst dennoch krank werden! Woran das liegt? Das müssen wir erst herausfinden. Denn jeder Körper is(s)t anders. Jeder Körper braucht etwas anderes. Jeder Mensch ist individuell. Daher lass uns doch jetzt einmal gemeinsam herausfinden, was Dir zu schaffen macht.

Der Weg zu mir

Hier bekommst Du nun erst einmal 3 Möglichkeiten, um für Dich herauszufinden, warum es Dir nicht gut geht, ob wirklich eine (chronische) Erkrankung dahinter steckt und ob ich der Richtige für Dich und Deinem Körper bin.

Anamnesebogen

Den Anamnesebogen kannst Du gleich online ausfüllen und mir zuschicken. Innerhalb von 1 Woche bekommst Du dann eine persönliche E-Mail mit der Einladung zu einem Kennenlerngespräch von mir. Hier besprechen wir die Auswertung Deines Anamnesebogen gemeinsam.

Gratis Gespräch

Selbstverständlich kannst Du auch gleich einen persönlichen Termin mit mir vereinbaren. Dann schauen wir uns Deine Geschichte einmal gemeinsam an, lernen uns kennen und können evtl. schon einen Plan machen. Alles unverbindlich und gratis.  

Gesundheitscheck

Mach gleich Nägel mit Köpfen und lass Dich einmal smart durchchecken! Hier bekommst Du nach Deiner individuellen Vitalstoffmessung sofort Deine Auswertung an die Hand, mit der Du gleich in die Umsetzung kommen kannst. Und das BESTE: Entscheidest Du Dich danach für eine längerfristige Zusammenarbeit, dann wird diese kleine Investition selbstverständlich von mir verrechnet. Schließlich geht es um Deine Gesundheit.

Die besten Gesundheitsgeschichten schreibt man immer noch selbst!

Hier eine Erfolgsgeschichte meiner Kundin:

{

„Ich habe trotz einem großen Vorwissen viel über vergessene und neue Lebensmittel, über Nährstoffe, Mineralstoffe, Vitamine ect. gelernt und habe allerhand davon umgesetzt. Was mich am meisten überrascht hatte, war die Bedeutung von Wasser!! Mir geht es auf alle Fälle wesentlich besser, als zu Beginn des Jahres. Diese chron. Müdigkeit ist durch das Weglassen von Milchprodukten kein Thema mehr für mich. Klar bin ich durch den Schichtdienst noch müde, aber es ist ein riesiger Unterschied.“

Christine

Häufige Fragen

Wie geht es nach dem Anamnesegespräch weiter?

Wenn Du mit mir gemeinsam den Weg gehen möchtest, um Deine Gesundheit nachhaltig zu verbessern, sehen wir uns 1x wöchentlich persönlich (oder per ZOOM). Hier werden wir individuell auf Deine Beschwerden eingehen und Dich Schritt für Schritt wieder fit machen. 

Was mache ich mit Fragen, die im Alltag aufkommen?

Du kannst mich jederzeit kontaktieren und Deine Fragen stellen. Du bekommst in der Regel innerhalb von 24 Stunden eine Antwort mir. (Whatsapp, E-Mail, Anruf)

Welche Vorraussetzungen muss ich mitbringen?

Nur die Bereitschaft wirklich etwas in Deinem Alltag zu verändern. Wer nur auf dem Sofa sitzt und sich von Cola und Chips ernährt, braucht nicht auf eine Verbesserung seiner Gesundheit warten. Ich kann Dir nur die Schritte für ein beschwerdefreies Leben aufzeigen und Dich dabei unterstützen, umsetzten musst Du es dann aber selbst. 

Übernimmt meine Krankenversicherung die Kosten?

Leider nein. Doch sieh es als eine langfristige Investition in Deine Gesundheit. Natürlich kannst Du Dir von dem Geld auch etwas Schönes kaufen oder Urlaub machen. Doch wenn es dir nicht gut geht, hast du vielleicht nicht lange Freude an Deiner neuen Errungenschaft und der Urlaub ist auch innerhalb weniger Wochen vorbei.

Was mache ich, wenn ich zwar mit Dir zusammen meine Gesundheit verbessern möchte, aber gerade nicht das Geld dafür aufbringen kann?

Dann finden wir eine gemeinsame Lösung. Sprich mich einfach darauf an.

Was ist wenn ich während der Betreuungszeit einmal keine Zeit habe, weil ich im Urlaub bin oder ich krank bin?

Dann ist es so. Ich muss es nur wissen und gemeinsam finden wir dann die perfekte zeitliche Lösung. 

Hey Johannes:

Wir packen es jetzt an!

Lass uns gemeinsam herausfinden, was mir fehlt!

Sende mir eine Kontaktanfrage

10 + 7 =